reflections

Es kam ganz plötzlich,
in ihrem Herzen gebrannt,
sie begriff zuerst nicht,
was hier grad passierte,
was sie grade fühlte,
das Gefühl es marschierte,
hat sie innerlich verbrannt.
Getrocknete Tränen
sind wieder erwacht,
sie fließen in Strömen,
und sie denkt nur noch an ihn,
der Schmerz ist plötzlich so stark,
dass sie ihm nicht Herr werden mag.
Sie vermisst ihn,
sie liebt ihn,
gestern Nacht ists passiert,
sie schloss ihre Augen,
hat seine Lippen gespürt.
Jetzt steht sie da
und sie trauert,
doch sagt sie kein Wort,
und wieder wird sie gehen
und wieder ist sie einfach fort.

9.6.16 09:52

Letzte Einträge: Mut, Rede endlich mit mir

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung